27.05.2014: Webeditor BlueVoda erschienen

Webeditor BlueVoda erschienen

Der Webeditor BlueVoda wurde veröffentlicht und kann nun als Download heruntergeladen werden. Das Programm läuft auf Rechnern, wo das Betriebssystem Microsoft Windows XP, Vista, Windows 7 oder Windows 8 installiert wurde. Die Benutzeroberfläche der Software in englischer Sprache und die Webseitenerstellung erfolgt im WYSIWYG-Verfahren wodurch keine HTML-Kenntnisse erforderlich sind. Eine Webseite wird mit Mausklicks erstellt indem sie aus Texten, Bildern, Formularen, Videos, Grafiken und Schaltflächen zusammengebaut wird. Im HTML-Code kann direkt gearbeitet werden aber gestaltet sich dennoch ein wenig schwieriger als bei anderen WYSIWYG-Webeditoren. Zur Veröffentlichung der Webseite im Internet ist allerdings eine Registrierung beim Webhoster VodaHost erforderlich, weil die einzelnen HTML-Dateien direkt aus dem Programm publiziert werden. Wer seine Internetseite einfach gestalten möchte, der sollte sich BlueVoda mal anschauen und testen. Negativ zu bewerten ist die eingeschränkte HTML-Bearbeitung und die Verpflichtung sich bei VodaHost zu registrieren, um überhaupt seine Webseite im Netz veröffentlichen zu können.