Lizenztyp: Freeware
Home > Lohn > Steuern > Gehaltsrechner

Gehaltsrechner

 Das Programm berechnet die

·         Beamtenbesoldungen A, B, C, W und R,

·         TVöD-/ TV-L-Entgelte,

·         BAT- Angestelltenvergütungen und

·         MT-Arb /BMT-G-Arbeiterlöhne

·         Gehälter von außertariflichen oder freien Mitarbeitern und

·         geringfügig Beschäftigten.

Sämtliche Tariftabellen sind bereits hinterlegt, so dass sich das Arbeiten mit Tariftabellen völlig erübrigt. Es werden komplette Gehaltsberechnungen mit allen Gehaltsabzügen und Arbeitgeberaufwendungen erstellt.

Sie berechnen ein Gehalt, indem Sie einfach die 47 Auswahlboxen der Reihe nach durchgehen und die darin angebotenen Möglichkeiten auswählen. Sollten Sie einmal nicht genau Bescheid wissen, helfen Ihnen "Assistenten"; z.B. bei der Bestimmung des Besoldungs- bzw. Vergütungsdienstalters oder bei der Ermittlung der Zulagenbeträge. Sie können sich die einzelnen Rechenschritte zur Berechnung der lohnsteuer- und sozialversicherungspflichtigen Beträge in einem besonderen Fenster ausführlich erläutern lassen. So wird z.B. dargestellt, wie bei Angestellten die Umlage zur ZVK-Betriebsrente berechnet wird und wie sie sich auf das steuer- und sozialversicherungspflichtiges Entgelt auswirkt. Es hilft Ihnen zum Beispiel bei folgenden Fragen:

Ist Ihr Gehalt brutto und netto korrekt berechnet?

Wie wird sich eine Tariferhöhung, eine Beförderung oder die nächste Altersstufe auswirken?

Was verdienen vergleichbare Beamte und Angestellte brutto und netto?

Wie viel würden Sie in einer neuen Position erhalten?

Wie wird Ihre Sonderzuwendung berechnet?

Welche Lohnsteuerklasse ist für Sie günstiger?

Was würden Sie in Ost- bzw. Westdeutschland verdienen?

Was verbliebe bei einer Teilzeitbeschäftigung?

Was würde Ihr Altersteilzeitgehalt betragen und wie wird es berechnet?

Wie wird die ATV-Betriebsrente berechnet?

Wie wirken geförderte Beiträge zur Altersversorgung auf das Nettogehalt?

Wie hoch ist der pfändbare Gehaltsanteil?

Sie erhalten für jeden der 12 Monate des Jahres eine vorbereitete Gehaltsberechnung angeboten. Nehmen Sie in einem Monat Änderungen vor, überträgt das Programm diese Eingaben automatisch auf alle Folgemonate. Es steuert auch das Urlaubsgeld, das Weihnachtsgeld, die Aufstiege in den Gehaltsstufen und lineare Gehaltserhöhungen im richtigen Monat ein. Wenn Sie also das Januargehalt eingegeben haben, können Sie bereits eine Auflistung sämtlicher Monatsgehälter und das Jahresgehalt aufrufen.

In der Privatversion des Programms können Sie Ihre eigene Gehaltsberechnung und die von 4 weiteren Personen speichern. In der Dienststellenversion ist die Anzahl der Gehaltsberechnungen unbegrenzt. Dann erst werden Sie die weiteren Funktionen schätzen, wie z.B. das Aufsummieren getrennt nach Kostenstellen. Dabei erhalten Sie die Beamtenbezüge, Angestelltenvergütungen und Arbeiterlöhne ebenso getrennt dargestellt wie die verschiedenen Arten von Abzügen und die Arbeitgeberaufwendungen. Weitere Funktionen der Dienststellenversion unterstützen Sie bei der Personalkostenplanung und beim Personalkosten-Controlling.

In dem über 6000 Seiten umfassenden Hilfeteil des Programms finden Sie nahezu alle einschlägigen Vorschriften des Besoldungs- und Vergütungsrechts. Sie müssen in diesen Texten nicht umständlich suchen, sondern rufen aus dem Rechenteil heraus gezielt die Vorschriften aus, die Sie für die Berechnung der einzelnen Gehaltsbestandteile benötigen. Zusammen mit den im Hilfesystem von Windows möglichen Benutzungshilfen (Suchen, Sprünge, Pop-up-Fenster, Notizzettel, Lesezeichen usw.) erschließt sich Ihnen auf diese Weise das Besoldungs- und Vergütungsrecht auf sehr interessante Weise.

In einem besonderen Fenster stehen Ihnen sowohl die allgemeinen als auch die besonderen Lohnsteuertabellen für Jahres-, Monats-, Wochen- und Tagesgehälter auf komfortable Weise zur Verfügung. Wollen Sie wissen, wie viel Sie brutto verdienen müssen, um einen bestimmten Betrag netto zu erhalten, wird Ihnen auch hierbei geholfen.

Version 2007

Sprache Sprache
Betriebssystem Windows 9x / Windows NT / Windows .XP
Lizenztyp Freeware
Größe
9.26 MB 56k 23:35
ISDN 20:46
DSL 1000 1:14
6000 0:12
16000 0:05
Herstellerurl Link
Zugewiesene Tags Lohn - Steuern
  Fehler melden
Aktuelle Bewertung unserer User 1.9 Punkte in 35 Bewertungen
Wie bewerten Sie diese Software?
1
2
3
4
5
schlecht gut

   Hier können Sie den Software Download starten:
Wenn Sie den Download für Gehaltsrechner starten möchten, klicken Sie jetzt hier:

Jetzt zum Download ...