Aktuelle Software Nachrichten

Schreibprogramm Storybook erschienen

Das Schreibprogramm Storybook wurde veröffentlicht und bietet eine deutsche Benutzeroberfläche. Als Betriebssystem sollte Microsoft Windows XP, Vista, Windows 7 oder Windows 8 auf dem Rechner zur Nutzung der Software installiert sein. Der Autor kan... mehr

DeNoiser erschienen

Die kostenlose Audiosoftware DeNoiser wurde in der Version 1.1.2.0 veröffentlicht und steht als Download nun bereit. Auf dem Rechner sollte Microsoft Windows 7 oder Windows 8 zur Nutzung des Programms installiert sein. Die Benutzeroberfläche ist in... mehr

weitere Nachrichten


   Aktuelle Freeware Tipps
Bereich Spiele
A-Train
Schonmal Railroad Tycoon gespielt? Hat es dir gefallen? Na, dann gefällt dir auch A-Train. Ich sage ja nicht, dass Railroad Tycoon eine Kopie von A-Train ist, oder umgekehrt, nur dass sie sich sehr ähnlich sind.Wie du inzwischen sicher weißt, ist A-Train ein Zugsimulator. Und noch mehr: Abgesehen vom Errichten eines großartigen Transportnetzes kannst du auch Stadien und Skiresorts bauen, um dein Imperium zu stärken.Was die Züge angeht, ist es recht leicht. Du baust Bahnhöfe, verbindest sie mit Gleisen, kaufst Züge und legst die Routen fest. Dann wählst du, was transportiert wird - Passagieren, Handelsgüter, und so weiter. Wenn du das getan hast, fängt das Geld an zu fließen. Naja, besser gesagt, tröpfeln, so schnell geht das dann doch nicht, und da liegt schon die nächste Schwierigkeit. Du kannst nicht einfach nur bauen, bauen, und bauen, denn sonst gehen deine Finanzen ziemlich schnell flöten. Zum Glück kann man seine Finanzen auch auf anderen Wegen aufpeppeln. Aktien zum Beispiel. Banal gesagt, wenn man sich Zeit nimmt und vernünftig investiert, wird man am Ende reich. Stinkreich, wenn man's richtig macht.Die Grafik des Spiels ist recht nett - es ist eine Oldskool-Simulation im klassischen Maxis-Stil. Das bedeutet immer ein einziges Gewusel auf dem Schirm, Züge, die mit kleinen Kisten beladen rumfahren, und anderes in der Art. Außerdem kann man die Grafik einstellen: 640x480, 640x350, oder Hercules im Monochrom Modus. In den anderen Auflösungen kann man auch zwischen Monochrom und Farbe wählen. 

Bereich USB
USB Server for Linux
USB Server for Linux ist ein einfaches und dennoch mächtiges Tool, um USB-Geräte über einen Lokalen Netzwerk oder Internet den Usern zu Verfügung zu stellen

   Shareware Programme
Mystery Case Files: Madame Fate
Madame Fate, eine geheimnisvolle Wahrsagerin, hat ihr eigenes Ableben zur heutigen Geisterstunde ... mehr Weiter

Fireside Christmas 3D Screensaver
Fireside Christmas 3D-Bildschirmschoner lässt Sie in die bezaubernde feierliche Atmosp... mehr Weiter

Silver Key
Silver Key verschlüsselt und entschlüsselt Dateien und Ordner. Diese Dateien können d... mehr Weiter

Portfolio Performance Monitoring
Das Portfolio Performance-Monitoring-Modell ermöglicht die kontinuierliche Überwachung und regelm�... mehr Weiter